Weitere Artikel

In eigener Sache: Umzugs aller gservon.de-Dienste

Nach gut 5 Jahren bei meinem bisherigen Hoster zieht gservon.de nun zu einem anderen nach Frankfurt. Geplant ist hier unter anderem ein Linux-Server als Webserver mit Nginx für die Webseite, APIs, etc. und ein Windows-Server für Dienste, die zwingend einen solchen voraussetzten. Das kommt im Gesamten mehr als die Hälfte billiger als bei meinem bisherigen Hoster.

Der Umzug wird sich eine Weile ziehen. Schließlich steht Weihnachten vor der Tür und durch den Plattformwechsel des Betriebssystems auf Linux werden einige Umbauarbeiten nötig.

Hierbei kann es zu temporären Downtimes oder Fehlfunktionen kommen.

Dennoch allen Lesern frohe und besinnliche Feiertage!

Von Zeit zu Zeit werde ich diesen Artikel aktualisieren und vom aktuellen Fortschritt berichten.

 


Update 27.12.2016

Der Umzug fast aller Webseiten ist nun durch. Durch das Upgrade der PHP-Version und den Plattformwechsel, waren einige, teils großflächige Umbauarbeiten nötig. Auch das Backend für W2B musste komplett umgeschrieben werden. Dagegen war der Umzug einfach und schnell fertig gewesen…
Nun läuft die Webseite dafür mehr als 3x so schnell wie vorher.

Jetzt steht nur noch der Umzug der anderen Dienste wie TeamSpeak, Mail- und PRTG-Probe an.

 


Update 28.12.2016

Der Umzug ist nun geschafft. TeamSpeak ging, wie erwartet, problemlos. Der Mailserver erforderte ein bisschen Konfigurationsaufwand und den richtigen rDNS-Eintrag. Auch die PRTG-Probe verlieft glatt, wenn auch hier die exakt selben Einstellungen und die selbe ID der alten Probe eingestellt werden mussten.

Das ganze fertig Setup ist nun wesentlich flexibler als das alte und obendrein noch günstiger.

Neues Design meiner Homepage

gservon.de ist jetzt schon etwas mehr als 3 Jahre online. In dieser Zeit habe ich einiges an meiner Homepage ausprobiert und verschiedene Nebenprojekte aufgebaut und wieder geschlossen. Dabei ist meine Webseite im Grunde immer so geblieben, wie sie ist. Lediglich das Design änderte sich mit diesem drei mal.

Ich fand zwar das vorherige Design im Ganzen gut, es wurde nur einfach langsam Zeit für etwas Neues. Dabei sollte das neue Theme mehr Platz für die Artikel bieten und – natürlich – hellere Farben verwenden.

Das Ergebnis siehst du bereits. 😉

Wie ist deine Meinung? Gefallen dir schlichte Designs, wie zum Beispiel das Flat-/Material-Design? Oder bevorzugst du den guten alten 3D-Effekt?
Antworten gerne in die Kommentare.

WordPress – Sicherheit vom Host bis zum Login

Mit über 76 Millionen WordPress-Websites und mehr als 52 Millionen neuer Posts jeden Monat ist WordPress eines der meistgenutzten und erfolgreichsten Content Management Systeme – und daher auch ein beliebtes Ziel für Hacker. Von der Auswahl des Web Hosts über die Installation von Themes und Plug-Ins bis hin zur Einrichtung der Nutzerdaten und Datenbänke sollte sich jeder Website-Besitzer von Beginn an mit den möglichen Sicherheitstücken vertraut machen, um bösen Angriffen vorzubeugen. Weiterlesen

Hardware-Anforderungen für einen aktuellen Gaming PC

Der Erwerb eines vorkonfigurierten Gaming PCs stellt stets ein Risiko dar, da versucht wird, das Kaufinteresse mit möglichst hohen Leistungskennzahlen und niedrigen Preisen zu wecken. Oft spiegeln diese Kennzahlen aber nicht die tatsächliche Performance wieder, die sich der Konsument erwartet. Mit dem Fokus, eine zukunftsorientierte Lösung mit beeindruckender Performance, einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und einem akzeptablen Stromverbrauch zu erwerben, ist es durchaus ratsam, die einzelnen Teile selbst zusammenzufügen bzw. einen PC Konfigurator zu bemühen. Weiterlesen

W2B für den Browser

Seit Kurzem gesellt sich zu der Destkopversion auch eine Webversion in Form einer Startseite:

http://startseite.gservon.de/

Auf ihr werden neben dem zufälligen Webcambild als Hintergrund auch Informationen zu der Kamera dargestellt.
Interessierst du dich für mehr Infos als bereits angezeigt werden, kannst du ganz einfach auf “Nach diesem Ort suchen” klicken und du gelangst zu den entsprechenden Google-Suchergebnissen.

Natürlich ist auch eine Suche integriert. Hier kann (Stand 21.08.15) mit Google, Startpage und Wikipedia gesucht werden.

Wenn die Startseite dir gefällt, stell sie doch einfach in deinem Browser ein.

Zu letzt wieder ein kleiner Ausblick auf kommende Neuerungen:
Im Moment sind noch vergleichsweise wenig Bilder für die Verwendung mit der Startseite freigeschalten. Ich muss hier aus rechtlichen Gründen wieder die Erlaubnis der einzelnen Betreiber einholen, was naturgemäß etwas dauern kann.

Auch werden die Webcambilder zur Zeit lediglich bei jedem Neuladen der Seite ausgetauscht. Das soll in Zukunft alle paar Sekunden passieren und somit für noch mehr Abwechslung sorgen.

Weiter soll auch die zuletzt eingestellte Suchmaschine im Auswahlfeld nach einem Neuladen eingestellt werden.

Bis dann!
Sebastian

YouTube’s Easter Eggs

Sicherlich schaut sich jeder von uns hin und wieder ein YouTube-Video an. Entweder um sich schlicht zu unterhalten, um jemandem bei Experimenten über die Schulte zu sehen, überraschendes in Zeitlupen zu erfahren oder um verpasste Sendungen anzusehen.

Es werden stündlich ca. 300 Stunden Video-Material auf diese Plattform geladen und in der Gesamtmenge von mehreren hundert Millionen Stunden angesehen. YouTube selbst verzeichnet mehrere Milliarden Nutzer.

Was viele aber nicht wissen: Es gibt einige lustige Easter Eggs! In diesem Artikel möchte ich dir die mir bekannten aufzeigen. Weiterlesen

W2B – mehr als 1000 Downloads!

W2B wurde seit seiner ersten Version mehr als 1000 Mal heruntergeladen! Es kamen sogar Spenden an, was mich wirklich sehr gefreut und ehrlich gesagt auch ein wenig überrascht hatte. Zwar wird im Info-Bereich meiner Tools ein Spendenbutton eingeblendet, aber dass dieser überhaupt geklickt wird habe ich nicht erwartet.

Daher ein herzliches Dankeschön an alle Benutzer und vor allem an alle Spender und Tester!

Natürlich arbeite ich weiter an Verbesserungen und neuen Funktionen.
Hier bin ich aber auch auf euch angewiesen, um Fehler zu entdecken, die mir selbst bisher noch nicht aufgefallen sind, oder neue Funktionen einzubauen, auf die ich nicht gekommen bin.
Darum möchte ich euch einladen, eure Verbesserungsvorschläge oder gefundene Fehler mir per Kontaktformular oder BugTracker mitzuteilen.

So wird W2B immer besser.

Zum Schluss noch ein kleiner Ausblick auf das nächste Release:
In der kommenden Version 3.3.1 kommt ein neues Feature hinzu, mit dem du dir Webcams live ansehen kannst, ohne sie als Hintergrund einstellen zu müssen. Dabei kann das neue Fenster auch als Vollbild dargestellt und in seiner Größe beliebig variiert werden. Natürlich wird das Bild der Kamera stets aktuell gehalten.
Und wenn du die Reihe verwendest, wirst du sie auch in zufälliger Reihenfolge abspielen können.

Bis dann!
Sebastian